stettnersinusa

Familientreffen #2 und Neues von der Überseekiste

In Uncategorized on 18. Oktober 2012 at 02:19

Nachdem ein Familientreffen mit Christines Familie anlässlich der Taufe von Johannas und Jakobs Cousine bereits kurz nach unserer Rückkehr nach Deutschland stattfand, kam es nun zum Familientreffen mit Georgs Familie: Das vergangene Wochenende haben wir in Jesserndorf verbracht, und so (beinahe) vollständig hat sich die gesamte Familie schon lange nicht mehr getroffen. Jakob fand ein paar „neue Freunde“. Johanna rannte einfach mit, wohin sie mitkam und geduldet wurde. Ein schönes Wochenende voller Leben, Kindergeschrei, Äpfel, Kirchweih, Spieleisenbahn, …

In der vergangenen Woche haben wir auch wieder einmal eine Nachricht von unserer Überseekiste erhalten. Leider nur vom Zoll in England (unsere Kiste nimmt diesen indirekten Weg und erreichte dort die EU-Außengrenze). Wir hatten gehofft, die Reise der Kiste wäre weiter fortgeschritten, denn das Schiff sollte bereits am 22.09. in England angekommen. Jedenfalls wollte der Zoll eine genaue Beschreibung des Regenschirms, den wir auf unserer Packliste gemeinsam mit 2 Strandsonnenschirmen erwähnen. Ja, wie beschreibt man einen Regenschirm? Ein großer, liebgewonnener 2-Frau/Mannschirm halt… Aber vielleicht gibt es ja Umbrella-Gewehre oder ähnliche gefährliche Umbrellas… Der Zoll war mit der Beschreibung zufrieden und gab unsere Kiste bereits am nächsten Tag frei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: