stettnersinusa

Labor Day 2011

In Uncategorized on 5. September 2011 at 20:31

Dank des Labor Days haben wir nach der Rückkehr aus unserem Urlaub noch 2 freie Tage, bevor der Alltag wieder beginnt. Und da wir vom Flughafen mit einem Mietwagen, reserviert für 2 Tage, nach Hause fahren, können wir das machen, was auch viele Amerikaner am Labor Day Weekend machen: Einkaufen. Die meisten Geschäfte wollen die Sommerkollektionen loswerden und reduzieren gewaltig, nicht selten im Rahmen zwischen 50  und 70%. Dazu haben die viele Geschäfte zusätzlich noch einen „Back to School“ Discount. Je nach Staat beginnt nämlich die Schule und das akademische Jahr an den Universitäten ein paar Tage vor oder nach dem Labor Day wieder.

Außerdem besuchen wir wieder einmal das Morris Arboretum, den botanischen Garten der University of Pennsylvania. Eindeutige Attraktion war heute eine Modelleisenbahn. Aber auch die vielen Springbrunnen und ein überdimensioniertes Vogelnest konnten Jakob in ihren Bann ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: