stettnersinusa

Naturgewalten #2

In Uncategorized on 26. August 2011 at 14:09

Nach dem Erdebeben am vergangenen Dienstag, das weite Teile der Ostküste Amerikas erschütterte, wird nun mit Hurricane Irene eine weitere Naturgewalt mit voraussichtlich weitaus größerem Zerstörungspotential die Osküste heimsuchen. In Philadelphia wird der Hurricane am frühen Sonntag Morgen mit Windgeschwindigkeiten bis 140 kmh und ausgiebigem Regen erwartet. Befürchtet werden v.a. Überschwemmungen und die für die USA so typischen Stromausfälle dank der beinahe ausschließlich vorhandenen Überlandleitungen. Irene wird einzelnenVorhersageberechnungen zufolge möglicherweise direkt über Philadelphia hinwegziehen. Die Region hat bereits angekündigt, den öffentlichen Nahverkehr bereits am Samstag Mittag vollständig einzustellen.

Wir hoffen, dass sich Irene an die Vorhersagen hält und nicht schneller als geplant die Ostküste hinaufrast. Denn wir wollen am Samstag Mittag das Fluzgzeug nach Norden nehmen, um 1 Woche in den White Mountains in New Hampshire zu verbringen, wo Irene im Laufe des Sonntags in wohl deutlich abgeschwächter Form erwartet wird. Aktuell fordern die Fluggesellschaften nur für Flüge am Sonntag und Montag auf, Umbuchungen vorzunehmen. Der Flug scheint also mit den aktuellen Vorhersagen kein Problem darzustellen.

Ein wenig Sorge bereitet uns der angekündigte Starkregen, da die stärkeren Gewitter der vergangenen Wochen wieder einmal gezeigt haben, dass das Dach unserer Wohnung nicht dicht ist und Wasser durch die Luke zum Dach in die Wohnung dringt, aber auch einfach von der Decke unseres Schlafzimmers tropfen kann. Da wäre man dann doch ganz gerne zu Hause, um größere Schäden abwenden zu können. Unser Nachbar hat sich schon angeboten, nach dem rechten zu sehen, aber eingeschränkt, dass er nicht kommt, wenn der Hurricane zu stark ist (?!?). Außerdem wird in der Familie täglich mit Nachwuchs gerechnet…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: