stettnersinusa

Jesus isst Banane

In Uncategorized on 31. Juli 2011 at 15:37

Heute haben wir die neue Sonderausstellung des Philadelphia Museum of Art besucht: Rembrandt and the Face of Jesus. Eine interessante Ausstellung, die den damals von Rembrandt eingeführten neuen Stil in der Jesus-Darstellung verdeutlicht. Jakob hat schnell raus, dass hier immer wieder „nur“ Jesus zu sehen ist. Das einzige Tier – ein Hund – nehmen seine Eltern nicht einmal wahr. Ziemlich langweilig also. Nur bei einem Bild stutzt Jakob: „Jesus Mane (Banane) essen!“ Und tatsächlich sehen das Brot, das Jesus bricht und seine Hände ein wenig aus wie eine Banane…

Obwohl Jakob den für die gesamte Familie vorgesehenen Cookie im Museums-Cafe lautstark für sich alleine beansprucht, isst Jakob dann zu Hause noch – nein, keine Banane –  sondern eine Portion Spaghetti.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: