stettnersinusa

Labor Day Weekend

In Uncategorized on 4. September 2010 at 13:38

In den USA wird der Tag der Arbeit jeweils am 1. Montag im September gefeiert – einer der verhältnismäßig wenigen Feiertage in den USA. Für die meisten Amerikaner bedeutet der Labor Day auch das Ende des Sommers und der Reisesaison. Strände und Ausflugsziele sind noch einmal überfüllt mit Menschen, die das letzte lange Sommerwochenende genießen wollen.

Allerdings drohte Hurricane Earl dieses Wochenende deutlich zu beeinträchtigen. Die Auswirkungen waren dann wohl auch in North Carolina, wo Earl auf die Outer Banks und schließlich an Land treffen sollte, deutlich geringer als befürchtet. In Philadelphia hat man abgesehen von etwas mehr Wind und endlich auch milderen Temperaturen unter 30°C wenig Auswirkungen des Hurricanes bemerkt. Die letzte Woche war einmal mehr von Werten deutlich über 30°C geprägt…

In den vergangenen Tagen sind auch die Studenten zurückgekehrt, denn nach dem Labor Day beginnt das akademische Jahr an der University of Pennsylvania. Das Szenario glich den Move-out Days im vergangenen Mai – nur in umgekehrter Reihenfolge. Nun ist der Campus wieder voll mit frischem, braungebrannten Leben. Wir stellen uns nun auch wieder auf unruhigere Nächte ein, denn Fun und nächtliche Partys gehören natürlich untrennbar zum Studentenleben. In den vergangenen Monaten konnten wir bezüglich des nächtlichen Lärmpegels weitestgehend ungestörte Nächte genießen…

Das Labor Day Wochenende ist wohl auch das Wochenende der Blockpartys. Auch in unserer unmittelbaren Nachbarschaft waren einige. Die größte wird nun in der 3. Dekade von einem der State Senatoren veranstaltet. Dem Senator verdankt Jakob einige kostenlosen Karussell- und Kindereisenbahnfahrten:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: