stettnersinusa

76ers Camp

In Uncategorized on 2. August 2010 at 13:29

Unser Besucher ist inzwischen auf einem einwöchigen Summer Camp der Philadelphia 76ers, einem NBA-Basketball Team. Die ersten Tage in Philadelphia vergingen wahnsinnig schnell. Auf dem Weg zum Camp am gestrigen Sonntag sind wir in einem typischen amerikanischen Dinner Restaurant eingekehrt und haben uns einen Deluxe Bacon-Cheeseburger gegönnt – laut Mesko doch deutlich besser als bei McDoof in Germany.

Das Camp liegt deutlich nördlich von Philadelphia (s. Karte) in den Pocono-Mountains, einem sanft-hügeligen Mittelgebirge, an einem See mit zahlreichen in- und outdoor Basketballplätzen, Schwimmbad, Minigolf-Platz, Kanus, … und sehr, sehr einfachen Hütten zur Unterbringung der Camp-Teilnehmer. Bis mindestens Mitwoch ist kein Kontakt von/zu Angehörigen gewünscht. Gameboy, Handy, MP3-Player, etc. sind nicht erlaubt…

Für Mesko ist das mit den üblichen Englisch-Schulkenntnissen eine riesige Herausforderung. Wir werden später berichten, wie er diese Herausforderung gemeistert hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: