stettnersinusa

Wetterrekorde 2

In Uncategorized on 1. Juli 2010 at 14:18

Wiederholt haben wir über Wetterrekorde berichtet: schneereichster Winter, feuchteste Monate Februar und März, wärmste 1. Aprilwoche. In diese Liste reiht sich nun der wärmste Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor 137 Jahren. Die durchschnittliche Temperatur betrug im Juni 78.2°Fahrenheit (=25,7°C), 0.2° wärmer als in den bisherigen Rekord-Juni-Monaten in den Jahren 1925 und 1994. Dabei waren es nicht einmal die Tagesmaximalwerte, sondern mehr die Werte nachts, die den Rekord ausmachten. 68.8°Fahrenheit (=20.4°C) lautet die durchschnittliche Minimaltemperatur für den Monat Juni.

Aktuell können wir ein paar Tage mit angenehmen Temperaturen genießen. Tags wird es maximal 30°C warm. Nachts sinken die Temperaturen sogar unter 20°C. Doch bereits ab Sonntag sind wieder Temperaturen tags in den oberen 30er und nachts in den oberen 20er Werten angekündigt…

Nach langem Warten sind sie da: Zähne 13+14 ganz eindeutig (Eckzähne oben), Zähne 15+16 lassen sich erahnen (Eckzähne unten).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: