stettnersinusa

Reading Terminal Market

In Uncategorized on 21. November 2009 at 21:44

Ein Markt in einer ehemaligen Bahnstation im Zentrum von Philadelphia. Über 80 Händler bieten hier ihre (überwiegend kulinarische) Ware an, darunter auch einige Amish People. Der Reading Terminal Market ist einer der wenigen Orte, an dem man hervorragenden Kaffee, sündhaft gute Cookies und günstiges Gemüse bekommt. Daneben ist der Markt ein beliebter Lunch-Treff. Philadelphianer schätzen die Qualität und gehen dort (v.a. samstags) einkaufen. Mit der Straßenbahn oder U-Bahn sind wir in wenigen Minuten im Zentrum und schauen dann meist auch im Reading Terminal Market vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: