stettnersinusa

Unser Jakob ist krank…

In Uncategorized on 5. November 2009 at 00:35

Zum ersten Mal ist Jakob richtig krank: Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall, kein Appetit, … armes Kind!

Zum Schnupfen meint der Dichter Christian Morgenstern:

Ein Schnupfen hockt auf der Terasse,
auf dass er sich ein Opfer fasse

– und stürzt alsbald mit großem Grimm
auf einen Menschen namens Schrimm.

Paul Schrimm erwidert prompt: „Pitschü!“
und hat ihn drauf bis Montag früh.

Bis Montag muss Jakob hoffentlich nicht auf Besserung warten…

  1. auch von uns gute Besserung!

  2. Gute Besserung wünschen Sabine, Johannes und Lukas!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: